• Werte schaffen

    Erfahrbare Qualität durch Clean Code

Ihre Vorteile durch Clean Code

Wir entwickeln gerne richtig gute Software, die auch unter der benutzerfreundlichen Oberfläche nichts zu verbergen hat, sondern mit hervorragenden inneren Werten aufwartet.

Deshalb arbeiten wir nach den Grundsätzen von Clean Code und erstellen Ihre Software nach den Maßstäben der modernen Softwaretechnik. Dabei stehen Korrektheit, Nachhaltigkeit und Qualität an oberster Stelle. Wir erreichen dadurch folgende Vorteile für Sie:

  • Investitionsschutz

    Eine Software zu entwickeln ist meistens kostspielig. Diese Investition sollte also bestmöglich geschützt sein, um sich lange auszuzahlen. Durch Clean Code achten wir darauf, dass Ihre Software auf Jahrzehnte ausgelegt ist und keine Verschleißteile enthält.

  • Unabhängigkeit

    Herkömmlicher Quelltext ist nur für die Originalautoren verständlich, was für Sie eine enge Bindung an diesen Dienstleister bedeutet. Viele Entwickler weigern sich deshalb, fremden Quelltext zu übernehmen. Wenn der Quelltext aber so sauber geschrieben ist, dass die Übernahme kein Problem darstellt, dann haben Sie mehr Unabhängigkeit.

  • Standardkonformität

    Ähnlich wie in anderen Branchen auch, gibt es in der Softwareentwicklung Regeln und Standards, die unabhängig von der eingesetzten Technologie gelten. Für Clean Code gelten die wichtigsten dieser Standards, sodass Ihre Software dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

  • Verständlichkeit

    Ein Grundsatz für Clean Code lautet, dass die Arbeitsergebnisse in verständlicher Form präsentiert werden müssen. Stellen Sie sich vor, Sie könnten den Quelltext Ihrer Software zumindest in den wichtigsten Bereichen direkt lesen und verstehen – ohne die Programmiersprache zu beherrschen. Das ist Clean Code von Expert*innen.

Diese Vorteile ermöglichen wir Ihnen, indem Ihr Softwareprojekt die folgenden Eigenschaften aufweist:

Langlebiger Quelltext

Durch Clean Code erreichen wir, dass der Quelltext langlebig bleibt. Sauberer Quelltext altert weniger schnell und ist gut lesbar. Dadurch ist er auch nach Jahren oder Jahrzehnten zugänglich und damit änderbar.

Stabil, aber änderbar

Die nächste Version Ihrer Software sollte keine überraschenden, neuen Fehler enthalten. Schon gar nicht in Bereichen, in denen gar keine Anpassungen vorgenommen wurden. Mittels Clean Code bleibt Ihre Software stabil, ist aber weiterhin an allen Stellen änderbar.

Abgesichert

Ein fundamentaler Bestandteil des Clean Code sind kontinuierliche Absicherungsmaßnahmen wie Tests, Inspektionen und Reviews. Diese Maßnahmen werden, soweit möglich, automatisiert und protokolliert. So entsteht ein Sicherheitsnetz, das die Korrektheit und Qualität der Software sicherstellt. Wir haben ein besonderes Interesse daran, diese Qualität sichtbar und verständlich zu machen.

Flexibel

Eine gute Softwarearchitektur zeichnet sich dadurch aus, dass sie alles kann, was sie heute können muss, und nicht unmöglich macht, was sie morgen können soll. Jede Software wird unweigerlich weiterentwickelt, um auf neue Anforderungen zu reagieren. Damit bestimmt die Flexibilität einer bestehenden Software deren Zukunftsfähigkeit. Die Clean Architecture ergänzt den Clean Code um diese langfristigen Aspekte.

Übertragbar

Ein sauberer Quelltext kann von Entwickler*innen übernommen und weitergeführt werden, die nicht an seiner Entstehung beteiligt waren. Wir schreiben unseren Quelltext stets so, dass wir ihn ohne Blamage aus der Hand geben können. Die Welt ist mit besserem Quelltext ein besserer Ort!

Clean Architecture

Eine gute Software enthält nicht nur Clean Code, sondern besitzt auch eine Clean Architecture. Wir haben mit der Clean Architecture Projekte umgesetzt, die bereits über eineinhalb Jahrzehnte im Einsatz sind und weiterhin mit wenig Aufwand modernisiert werden können. Nutzen Sie unsere Expertise als Basis für Ihre langfristige IT-Strategie mit diesen Zielen:

Stabiler Kern

Ihre Anwendung wird sich nicht von heute auf morgen vollständig anderen Aufgaben widmen müssen. Die Kernfunktionalität bleibt über lange Zeiträume unverändert erhalten. Die Aufgabe des Clean Architect ist es, diesen Kern zu identifizieren und so zu strukturieren, dass er stabil und abgesichert ist.

Langfristige Struktur

Auch wenn sich die Anforderungen an die Software ändern, die grundlegende Struktur des Quelltextes sollte sich nicht ständig ändern müssen. Anhand dieser Strukturen finden sich Entwickler*innen schneller zurecht und haben die Auswirkungen ihrer Änderungen im Griff.

Leicht modernisierbare Komponenten

Jede Technologie ist irgendwann veraltet und sollte ersetzt werden. Die Clean Architecture ermöglicht den Austausch praktisch jeder Systemkomponente mit überschaubarem Aufwand. So bleibt Ihr Softwaresystem mit allen positiven Eigenschaften erhalten, selbst wenn über die Zeit alle Komponenten modernisiert wurden.

Qualität erkennen

Der Begriff Clean Code bezeichnet „ordentlich geschriebene Software“: strukturiert und fachlich gut ausgeführt, technologisch auf dem neuesten Stand und so übersichtlich formatiert, dass der Code auch für andere Entwickler*innen intuitiv und schnell erfassbar ist. Daraus hat sich im Laufe der Zeit die Clean-Code-Developer-Bewegung entwickelt, die das Ziel verfolgt, Clean Code als Qualitätsstandard der modernen Softwareentwicklung zu etablieren.

Wie erkennen Sie, ob eine Software den hohen Standards von Clean Code entspricht?

Fragen Sie die/den Entwickler*in! Fragen Sie nach ihren/seinen Werten. Gute Entwickler*innen können ihre Werte benennen und erklären, wie sie in der täglichen Arbeit umgesetzt werden. Dies sind unsere Werte:

  • Evolvierbarkeit

    Nicht mehr änderbare Software ist für Sie ein Geschäftsrisiko. Wir Softwareentwickler*innen müssen darauf achten, dass sich Ihre Software den Anforderungen von morgen anpassen kann. Diese Evolution des Quelltextes darf nicht zu Lasten der Korrektheit oder der Qualität gehen.

  • Korrektheit

    Fehlerhafte Software ist im besten Fall nutzlos. Unsere Pflicht als Softwareentwickler*innen ist es, Ihre Anforderungen korrekt umzusetzen und sicherzustellen, dass diese auch in Zukunft, bei allen noch kommenden Änderungen, korrekt umgesetzt bleiben.

  • Produktionseffizienz

    Gerade in der IT ist Zeit sehr wertvoll. Softwareentwicklung ist ein Mittel, damit Sie Ihre Geschäftsziele erreichen können. Wir verwenden so wenig Zeit und Geld wie möglich, um die für Sie passende Software zu produzieren – ohne bei der Korrektheit oder Evolvierbarkeit Abstriche zu machen.

  • Kontinuierliche Verbesserung

    Die einzige Konstante in der Softwareentwicklung ist die Veränderung. Es liegt an uns Softwareentwickler*innen, auf der Höhe der Zeit zu bleiben und aktuelle Technologien einzusetzen. Unser Anspruch als Clean Code Developer geht noch darüber hinaus: Wir wollen nicht nur Schritt halten, sondern jeden Tag ein bisschen besser werden.

Wir setzen Clean Code und Clean Architecture nicht nur bei uns ein, sondern bieten auch Fortbildungen in Form von Vorträgen und Workshops an, sodass Sie diese Vorgehensweisen auch in Ihrer Entwicklungsabteilung nutzen können. Es sind die am meisten gebuchten Angebote unseres Fortbildungsangebots.

Werden Sie Qualitäts-Connaisseur

Egal, für wel­che Art der Kon­takt­auf­nah­me Sie sich ent­schei­den, wir sind für Sie da.

Rufen Sie uns an

Telefon: 0721 663 8808
(Mo-Fr, 9-18 Uhr)

Schreiben Sie uns

Per E-Mail:
kontakt@softwareschneiderei.de

Adresse

Soft­ware­schnei­de­rei GmbH
Ger­wig­stra­ße 10
76131 Karls­ru­he